Home

Der Mensch im Mittelpunkt!

Pressemitteilungen

(Kommentare: 0)

Petra Rode-Bosse: „Gute Nachricht für Pflegekräfte und für Patienten“

Kreis Lippe./Kreis Höxter. Noch in dieser Legislaturperiode sollen die gesetzlichen Voraussetzungen für eine dauerhaft bessere Ausstattung von Krankenhäusern mit Pflegepersonal geschaffen werden. Das berichtet die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Rode Bosse. Damit werde für mehr Qualität in der Krankenhausversorgung und bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte in Kliniken gesorgt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Langzeitarbeitslose wieder in Arbeit bringen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Rode-Bosse zeigt sich über die Belebung am Arbeitsmarkt sehr erfreut. „Für unsere heimische Region sind die Zahlen sehr positiv. Die gute Entwicklung hat ohne Zweifel mit der Stärke der ostwestfälischen Wirtschaft zu tun, die den Wachstumsmotor der NRW-Wirtschaft darstellt“, so die heimische Abgeordnete. Dennoch sei nicht alles „eitel Sonnenschein“, findet die SPD-Politikerin. Insbesondere gelte es, die Langzeitarbeitslosigkeit in den Blick zu nehmen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Persönliche Erklärung zur PKW-Maut

Heute hat der Bundestag über die PKW-Maut abgestimmt. Hierzu habe ich eine Erklärung abgegeben, in der ich mein persönliches Abstimmungsverhalten begründe. 

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

21 Sprach-Kitas in den Kreisen Lippe und Höxter gefördert

Kreis Lippe./Kreis Höxter. Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Davon ist nicht nur die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Rode-Bosse überzeugt, sondern auch das Bundesfamilienministerium. Ministerin Manuela Schwesig habe daher das Programm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ deutlich ausgeweitet, informiert die heimische Abgeordnete.

Weiterlesen …

Seiten Links

Aktuelles aus der SPD - Fraktion im Bundestag

Union verweigert mehr als 84.000 Menschen mit Behinderungen das Wahlrecht

Mehr als 84.000 Menschen mit Behinderungen dürfen in Deutschland nicht wählen, weil das Wahlgesetz sie aufgrund ihrer Lebenslage automatisch vom Wahlrecht ausschließt, sagt Kerstin Tack.

Wahl in Frankreich: auch Entscheidung über die Zukunft der Europäischen Union

Morgen findet die erste Runde der französischen Präsidenten-Wahl statt. Der entscheidende zweite Durchgang folgt am 7. Mai, sagt Axel Schäfer.

PISA-Studie verdeutlicht Bedeutung des sozialen Umfeldes für Bildungserfolg

Am 19. April 2017 hat die OECD eine neue Studie zum Wohlbefinden von Schülerinnen und Schülern im Rahmen der PISA-Untersuchungen vorgestellt. Es ist sehr zu begrüßen, dass sich die OECD nun auch vermehrt den sozialen Rahmenbedingungen von Bildungserfolg und –scheitern zuwendet. Die Studie zeigt unter anderem, wie wichtig die Zuwendung durch Eltern und Lehrkräfte und wie weit verbreitet Mobbing in der Schule ist, erklärt Ernst Dieter Rossmann.

March for Science – Gutes und wichtiges Signal in schwierigen Zeiten

Am 22. April werden weltweit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für die Freiheit von Wissenschaft, Forschung und Lehre demonstrieren. Zahlreiche Verbände, Organisationen und Einzelpersonen haben in den vergangenen Wochen ihre Unterstützung für die Ziele des überparteilichen „March for Science“ bekundet. Die Demonstrationen sind ein wichtiges Signal für die Freiheit von Wissenschaft in global schwierigen Zeiten, erklärt Ernst Dieter Rossmann.
Servicemenü
Kontaktinformationen

© Petra Rode-Bosse, MdB
Mitglied des Deutschen Bundestages

Am Rathaus 13
37671 Höxter

Telefon: +49 (0)5271 3913223

Newsletteranmeldung („Petras rote Post“)
E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlecht: männlich weiblich

Email Marketing Software von Newsletter2Go
Petra Rode-Bosse MdB | Höxter | +49 5271 7575 |