Sechs Millionen Euro für Höxter und Kalletal – heute Urkundenübergabe
  • Rode-Bosse
  • Sechs Millionen Euro für Höxter und Kalletal – heute Urkundenübergabe

Sechs Millionen Euro für Höxter und Kalletal – heute Urkundenübergabe

08.08.2017 08:19

Gute Nachrichten für Höxter und Lippe: Auf Einladung der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Petra Rode-Bosse, wird der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt,  Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Florian Pronold, heute in Höxter und Kalletal zu Gast sein. Der Sozialdemokrat wird sich unter anderem mit örtlichen SPD-Repräsentanten der Stadt Höxter das Weltkulturerbe Corvey anschauen. Vor allem kommt der Gast aus Berlin nicht mit leeren Händen: Er wird Förderurkunden für den Neubau des Hallenbades in Höxter, das der Bund mit vier Millionen Euro bezuschussen möchte, und für die Sanierung des Sportzentrums Hohenhausen, das einen Zuschuss von zwei Millionen Euro aus der Bundeskasse erhalten wird, im Gepäck haben. Die Förderurkunden werden in Erwartung der offiziellen und erst dann vollkommen verbindlichen Förderbescheide durch das BBSR (Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung) im vierten Quartal 2017 ausgehändigt.

Petra Rode-Bosse freut sich auf den Besuch ihres Parteifreundes, vor allem aber darüber, dass in Höxter und in Kalletal zwei ganz wichtige Projekte ihrer Verwirklichung ein gutes Stück näher kommen: „Für beide Orte und die Menschen, die dort leben und Sport treiben möchten, eine sehr gute Nachricht!“

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Servicemenü
Kontaktinformationen

© Petra Rode-Bosse, MdB
Mitglied des Deutschen Bundestages

Am Rathaus 13
37671 Höxter

Telefon: +49 (0)5271 7575