Förderurkunde ist in Höxter angekommen
  • Rode-Bosse
  • Förderurkunde ist in Höxter angekommen

Förderurkunde ist in Höxter angekommen

11.08.2017 10:01

Ganzjähriges Schwimmen in Höxter rückt näher

Petra Rode-Bosses  Abgeordnetenkollege aus Niederbayern kam nicht mit leeren Händen zu uns nach OWL. In seiner Funktion als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit überreichte er an die Baudezernentin der Stadt Höxter, Claudia Koch, eine Förderurkunde für den Neubau des Hallenbades über vier Millionen Euro.
Das Geld wird vorbehaltlich einer letzten Detailprüfung für das 4. Quartal bewilligt. Über das Projekt war Florian Pronold voll des Lobes: "Das Geld ist in kommunaler Infrastruktur gut eingesetzt, denn Freizeit und Sport hält eine Gesellschaft zusammen.“

"Damit wird den Höxteranern Bürgerinnen und Bürgern es nach dem Bau des Hallenbades wieder möglich sein, ganzjährig Schwimmen zu gehen", freut sich Petra Rode-Bosse.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Servicemenü
Kontaktinformationen

© Petra Rode-Bosse, MdB
Mitglied des Deutschen Bundestages

Am Rathaus 13
37671 Höxter

Telefon: +49 (0)5271 3913223

Newsletteranmeldung („Petras rote Post“)
E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlecht: männlich weiblich

Email Marketing Software von Newsletter2Go
Petra Rode-Bosse MdB | Höxter | +49 5271 3913223 |