Home

Der Mensch im Mittelpunkt...

... Petra Rode-Bosse aktuell

Dank und Abschiedsworte von Petra Rode-Bosse

Bei der Wahl am 24. September wurde Petra Rode-Bosse nicht erneut in den Bundestag gewählt. Mit einer Ausgabe der "Roten Post", einem Rundbrief, in dem sie regelmäßig über ihre Arbeit informierte, hat sich die bisherige Abgeordnete für die Kreise Lippe und Höxter verabschiedet. 

Weiterlesen …

Stellungnahme von Petra Rode-Bosse zum Ausgang der Bundestagswahl

Das Wahlergebnis ist ein Debakel, daran gibt es nichts zu deuten. Ein Debakel in verschiedener Hinsicht, zum einen, was das Abschneiden der SPD angeht. Vor allem aber auch, was das Resultat der AfD angeht. Zum ersten Mal seit der Gründung der Bundesrepublik sitzt eine offen rechtsextreme Partei im Deutschen Bundestag.

Weiterlesen …

Bitte gehen Sie wählen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

heute haben Sie die Chance, mit Ihrer Stimme die Weichen in eine gerechtere Zukunft in unserem Land zu stellen. Dazu gehört es auch, den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu stärken. Wir brauchen  eine Politik die nicht spaltet, sondern  Solidarität fördert. Demokratie braucht Gerechtigkeit! Entscheiden Sie sich mit ihrer Stimme dafür.

Ihre Petra Rode-Bosse und

das Wahlkampfteam

Weiterlesen …

10 Fragen an Petra Rode-Bosse 

Warum sind Sie die beste Kandidatin? Warum ist Politik für sie sexy? Diese und acht weitere Fragen hat die Neue Westfälische Petra Rode-Bosse zum Abschluss des Wahlkampfes gestellt. Die Antworten sind in den Ausgaben Höxter und Warburg gekürzt erschienen. Lesen Sie hier das Interview in voller Länge.

Weiterlesen …

Seiten Links

Aktuelles aus der SPD - Fraktion im Bundestag

Rücktritt des deutschen Vorsitzenden der konservativen Fraktion im Europarat war überfällig

Axel Fischer ist heute als Vorsitzender der Fraktion der Europäischen Volkspartei in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats zurückgetreten. Es wäre nur konsequent, wenn er auch die Leitung der deutschen Delegation niederlegen würde, erklärt Frank Schwabe.

Appell zur Zukunft von Innovationsstrategien muss Maßstab für die kommenden Jahre sein

Der Appell der Wissenschafts- und Forschungsorganisationen sowie der Industrieverbände für strategisches Handeln in der Innovationspolitik ist ein wegweisender Anstoß für die Behandlung von Zukunftsthemen und Strukturfragen in der Hochschul- und Forschungspolitik in der anstehenden Legislaturperiode, erklärt Ernst-Dieter Rossmann.

Herbstprojektion der Bundesregierung bestätigt solide Verfassung der deutschen Wirtschaft

Die Herbstprojektion der Bundesregierung bestätigt, dass die deutsche Wirtschaft weiterhin in einer sehr guten Verfassung ist. Mit einem Anstieg des Bruttoinlandprodukts von 2,0 Prozent für das laufende Jahr und 1,9 Prozent für das Jahr 2018 ist Deutschland auf einem sehr guten Kurs, erklärt Bernd Westphal.

SPD-Parlamentarierin koordiniert Europaratsinitiative gegen Hassreden

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriela Heinrich wurde heute zur Generalberichterstatterin gegen Rassismus und Intoleranz der Parlamentarischen Versammlung des Europarates ernannt. Dies umfasst auch die Bekämpfung von Hassreden. In Zeiten, in denen Hass, Fake News und Verschwörungstheorien gesellschaftliche Debatten und soziale Medien immer stärker prägen, ist dies eine herausragende Aufgabe, sagt Frank Schwabe.
Servicemenü
Kontaktinformationen

© Petra Rode-Bosse, MdB
Mitglied des Deutschen Bundestages

Am Rathaus 13
37671 Höxter

Telefon: +49 (0)5271 7575